Artikel getaggt mit "global consc"

Was sind die Hintergründe beim Global Consciousness Project

Was sind die Hintergründe beim Global Consciousness Project

::: Das Galton Brett - die Gausssche Normalverteilung - die Glocke     Was misst das Globale Bewusstseinsprojekt eigentlich ? Zufallsgeneratoren liefern konstant Daten – erwartete Daten nach der z.B. Gausschen Normal-Verteilung - siehe hier unten:  Galton Brett. Die Kugeln werden oben reingeworfen und fallen durch die Stifte und verteilen sich in dieser Glockenform. Je mehr und öfter man die Kugeln reingibt, umso exakter wird diese Glockenform. Sie nähert sich mehr und mehr der Kurfe an. Diese Kurfe oder Glocke nennt man Gausssche Normalverteilung in der Statistik.   Liefert jetzt einer der beim GC verwendeten Quanten-Zufallsgeneratoren Werte, die nicht den statischten Erwartungen entsprechen, so gibt es irgendeinen Einfluß von ausserhalb. Wenn...

mehr

Lieber Interessent,

Unter diesem Link gelangen Sie zur Aquadea Libell-Dusche, bekannt aus dem TV morgens zum Frühstück.

Oft freut man sich, wenn etwas in der Ferne Verschwundenes wieder auftaucht.

Bleiben Sie mit Aquadea in Verbindung

und erhalten Sie ab und zu Nachricht von uns :

Danke ! Wir freuen uns.

 

 

Zu unseren Datenschutz-Richtlinien.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen