Lapislazuli

» Posted in Blog, Wissenswertes

L

Lapislazuli aquadea gold quarz

separator

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Farben:  azurblau bis ultramarinblau, teils mit goldenem Pyrit durchsetzt

 

Die traditionellen Hintergründe zum Kristall Lapislazuli :

Spirituell gibt Lapislazuli eine Aktivierungsenergie, ein Frequenzmuster, welches hilft, aus dem kleinen Bild herauszugehen, heraus aus der seperaten menschlichen Existenz, hin zu dem großen Bild der Verbundenheit mit allem und jedem, hin zu einem Gefühl der Einheit und universellen Liebe. Lapis steht für eine Loyalität dem Großen und Ganzen gegenüber.

Lapislazuli, der blaue Stein, gilt als Symbol für das Reine und das Seltene. Im Altertum war er so wertvoll wie Gold und sein Farbpigment war nur für Motive von höchstem sakralen Gehalt reserviert . In der christlichen Ikonographie leuchtet der Mantel Marias im kostbaren Blau, als Himmelszelt, des seltenen Steins, in der buddhistischen Tradition ist es die Farbe des Medizin-Buddhas.

Lapislazuli vermittelt die Verbindung zu einer pflegenden, heilenden Liebe für alle Menschen, Wesen und Dinge auf der Erde.

Es gibt in der Literatur eine überraschend hohe Zahl von Verweisen auf die Mutter Erde und deren liebenden Kraft. Manche sagen, daß Lapislazuli die "Mutter Erde" repräsentiert.

"Die Reichtümer des Lebens finden"

Prioritäten leichter wahrnehmen können. Kleinlichkeit und die Konzentration auf Details loslassen und Dinge aus einer höheren Perspektive wahrnehmen können. Und nicht nur auf das naheliegende Problem konzentriert sein.

separator

Das Hals-Chakra und Lapislazuli

Lapislazuli gibt dem Hals-Chakra Kraft. Der Fokus liegt auf der Kommunikation und die Wirkung auf Stimme und Schilddrüse. Leichtere Auflösung von in diesem Chakra gestauten Emotionen. Kommunikation ist notwendig um in einen graduellen Zustand von Vereinigung, Einheit und Liebe zu kommen.

separator

Mythologie:

In Indien wurde der Lapis  als "Stein der Herrscher" bezeichnet.

In Ägypten als "Stein der Wahrheit".

Die Bezeichung stammt ursprünglich aus dem Persischen und bedeutet einfach: "Blauer Stein".

separator

Heilkunde:

Spirituell unterstützt Lapis Lazuli den Mut zur Weisheit, zu Ehrlichkeit und hin zur eigenen inneren Wahrheit. Seine Kraft für Verbundenheit ist auch die Kraft für Freundschaft.

Bei Keyte findet man Hinweise daß Depressionen sich lindern oder auflösen.

Körperlich wird dem Lapis nachgesagt, daß er unterstützen kann bei Themen im Bereich Hals, Schilddrüse,  Kehlkopf und Stimmbändern - besonders im Zusammenhang von Zurückhaltung oder unterdrücktem Ärger.

Literatur-Hinweise:

Diese Seite zu Lapislazuli ist ein Beitrag der Akademie für Wasserqualität e.V.

VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0 (from 0 votes)

Lieber Interessent, möchten Sie mit uns in Verbindung bleiben?

Manchmal kommt Freude auf, wenn etwas in der Ferne Verschwundenes wieder auftaucht.

Bleiben Sie mit Aquadea in Verbindung

und erhalten Sie ab und zu Nachricht von uns :

Danke ! Wir freuen uns.

 

 

Zu unseren Datenschutz-Richtlinien.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen