FAQ BasenWasser

» Posted in Blog

 

Basen-Wasser  Ionisiertes Wasser

Frage:

Hallo, ich verwende ein selbst gebautes Gerät um basisches Wasser herzustellen. Zugegeben, es schmeckt nicht so gut, wie Quellwasser, aber dafür bringt es den
Zellstoffwechsel wieder in Gang. Verwirbeln darf man strukturiertes Wasser aber in keinem Fall, da sonst das
Ladungspotential verloren geht. Meine Frage wäre, wie soll das funktionieren, Ionisatoren mit Verwirblern zu paaren? Also wäre die einzige Möglichkeit das Wasser vor dem Ionisiervorgang zu verwirbeln. Davon abgesehen, hält sich mein basisches Wasser 2-3 Tage im Kühlschrank,
ohne dass sich der PH-Wert nennenswert abschwächt, was man von den handelsüblichen Geräten nicht sagen kann.

 

Antwort:

Guten Tag Herr ...,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich darf Ihnen einfach meine persönliche Meinung und Erfahrung wiedergeben.

a) wenn Wasser nicht schmeckt, dann würde ich es nicht auf dauer trinken. Ev. therapeutisch, wenn ich tatsächlich positive Effekte selbst an mir spüren / wahrnehmen kann. Neben dem, daß jemandens Körper zu sauer ist, kann das auch kippen und zu basisch werden.

b) ..."Verwirbeln darf* man strukturiertes Wasser aber in keinem Fall, da sonst das Ladungspotential verloren geht..."  Diese Aussage kenne ich von Ion-Wasser Vertrieben. Ich habe aber keine wisschenschaftliche Queller dazu gefunden. Einfach eine Aussage.  Ich habe selbst unsere Verwirbler nach einem Kangen und Aquion Gerät motiert und betrieben - weil ich erstmal nichts glaube bis ich es selbst ausprobiert habe ... - Ergebnis: das Wasser hat um Welten besser geschmeckt als ohne Verwirbelung. Und der rh Wert ist nur etwas gefallen - von ca. -300 auf -260 - soweit ich mich erinnere -  , der Basenwert war unverändert oder leicht höher.

Ich habe allerdings einen speziellen Kristallwirbler dafür gebaut, der kaum Gegendruck aufbaut.  Man kann allerdings nicht mehr Wirbler in Reihe schalten.

c) Das Elektrolyse Wasser ist nach meiner Wahrnehmung nicht "strukturiert" es scheint mir vielmehr sehr chaotisch auf der energetischen Ebene - Geschmack? - Aber es hat auf der materiellen Ebene durchaus sein therapeutischen Wirkungen. Man müßte klären, was "strukturiert" eigentlich bedeutet.

d) "Davon abgesehen, hält sich mein basisches Wasser 2-3 Tage im Kühlschrank, ohne dass sich der PH-Wert nennenswert abschwächt, was man von den handelsüblichen Geräten nicht sagen kann.":  wie ist es mit dem rh Wert ?  Weil wenn es mir nur um einen hohen ph Wert geht, kann ich auch etwas Basenpulver oder Gletschermilchpulver in Wasser geben und ich erreiche auch ph 9 oder höher.

e) Wenn Sie den Kristall-Wirbler vor dem Iongerät bauen, dann wird das insgesamte Ergebnis etwas besser sein.

* Wasser liebt Bewegung. In der Natur ist das Wasser lebendig, das fließt und wirbelt. Staut es sich, wird es bewegungslos, so beginnt Fäulnis.

Mit besten Grüßen,

werner habermeier
VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.16_1159]
Rating: 0 (from 0 votes)

Lieber Interessent, möchten Sie mit uns in Verbindung bleiben?

Manchmal kommt Freude auf, wenn etwas in der Ferne Verschwundenes wieder auftaucht.

Bleiben Sie mit Aquadea in Verbindung

und erhalten Sie ab und zu Nachricht von uns :

Danke ! Wir freuen uns.

 

 

Zu unseren Datenschutz-Richtlinien.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen