Wasserbelebung durch Wirbeltechnik

» Gepostet in Blog, Trinkwasser-Wirbler

 

Wenn Wasser seine Ursprünglichkeit und Lebendigkeit zurück erhält, kann es vollends seinen Zweck erfüllen: Leben spenden und erhalten. Je gesünder Wasser also ist, desto mehr trägt es zur Gesunderhaltung unseres Lebens bei. Natürliches Wasser aus einer frischen Bachquelle zeichnet sich unter anderem durch seine Hexagonale Struktur aus. Je strukturierter Wasser ist, desto kraftvoller  ist es. Um diese Wirkung zu erzielen, haben wir in den Wirbelkammern einen Weg gefunden mit Sog statt mit Druck zu arbeiten. Viktor Schauberger war einer der großen Pioniere auf diesem Gebiet.

Um die höchstmögliche Ordnung, sogenanntes Hexagonales Wasser, zu erhalten, sind die Aquadea Wirbelkammern eine gelungene Kombination aus

- heiliger Geometrie (Blume des Lebens, Fibonacci-Sequenz, Goldener Schnitt)

- hochwertigen Metallen (Glockenbronze mit Silber, Gold, Platin, Palladium, Ruthenium oder Rodium)

- Kristallen (Strukturgeber)

und arbeiten mit

- Sog statt Druck

- hoher Geschwindigkeit

- Nullpunkt-Berührung.

Zur Folge findet statt:

- Neustrukturierung des Wassers (hexagonales Wasser)

- De-informierung des Wassers (homöopathisches Prinzip)

- Raum- und Luftinonisierung

- Ausdehnung höchster Ordnung in der unmittelbarer Umgebung (Dreidimensionale Blume des Lebens baut sich auf)

- Reinigung des Raumklimas.

 

AQUADEA Trinkwasserwirbler TONEONE

 

aquadea-toneone-silber-und-gold-2
 

 

 

 

 

Das Basis-Modul ToneOne hier in Silber und Gold, mit Anschlussadapter und Bündeldüse abgebildet.

Dieses Wasser eignet sich zum Einstieg. Besonders dann, wenn bewusste, individuell angepasste Ernährung und Wasser bisher noch keinen großen Stellenwert hatten. Ihr Körper bekommt die Möglichkeit sich leicht auf die neue Wasserqualität einzulassen.

 

AQUADEA Trinkwasserwirbler Harmony3

harmony-ausgestellt-Gold-1-3tgross-450xKlein

 

 

 

 

 

 

Der Harmony3 in Gold: ToneOne mit zwei Modulen angeschraubt.

Eine Dreier-Schaltung, die sich als sehr harmonisch in ihrem Gesamtklang erwiesen hat. Das Wasser wirkt harmonisierend, kräftigend, entgiftend und stabilisierend. Ein schöner Anfang Ihrer eigenen Wasserapotheke, denn je nach der Auswahl Ihrer Module können Sie die Qualitäten des Wassers selbst definieren. Bsp. ein Silber/Rosenquarz Modul hat einen anderen Klang als ein Gold/Diamant Modul. Feinstofflich wahrnehmende Menschen können dies spüren, überzeugend ist jedoch für die meisten Menschen der Unterschied im Geschmack des Wassers.

Unsere Empfehlung lautet: nach ca. 3 Monaten ToneOne Wasser aufzustocken auf einen Harmony3. Dieses Wasser ist dann besonders geeignet für Menschen, die sich bereits gesund ernähren. Möglich sind auch 5er-, 6er-, 7er,- bis hin zur 21er-Schaltung. Dann befinden Sie sich allerdings bereits im homöopatischen Bereich, mit dem überwiegend Therapeuten und Heilpraktiker arbeiten.