Aquadea Kristall-Wirbel-Kammern
Technisch-Philosophische Betrachtung
Prinzipien von V.Schauberger ?

» Gepostet in Blog, Wissenswertes

Aquadea Kristall-Wirbel-Kammer
technisch-philosophische Betrachtung

Guten Tag,

schön, daß Sie uns gefunden haben. Im folgenden versuche ich diesmal, die Hintergründe und Funktion der Aquadea Kristall Wirbel Technik in einer eher technischen Sprache zu beschreiben. Andererseits werden auch persönliche Wahrnehmungen jenseits der materiellen Naturwissenschaft angeführt, die für manche Leser wohl auch esoterisch/philosophisch anmuten können.

Grundsätzlich ist mein (und unser) Anspruch, diese "organische" Technologie der Zukunft jetzt in höchster Qualität und aus besten Materialien verfügbar zu machen. Einhergehend mit fühlbaren "Wirkungen", die selbst Menschen, die von sich behaupten "... ich fühle ja nichts..." , plötzlich mit einem lauten "Oh..."  wahrnehmen können. Echte Wirbeltechnik muß fühlbar sein - weil Wirbel die Grundlage des Lebens und des Universums sind.

Und deswegen bieten wir auch (fast) alle unserer Geräte zum 10-Tages-Test an. Für die Duschen und für Trinkwasser-Wirbler.

Denn - das was Sie erleben werden, ist neu und findet teils auf Ebenen jenseits des Körpers statt - und deswegen auch nicht in seiner Gänze in der materiellen Sprache beschreibbar.  Und: Papier & Internet ist geduldig. Eigene Erfahrung ist wirkliches Wissen.

Inwiefern entspricht die Aquadea Wirbeltechnik den Vorgaben & Bedingungen von Viktor Schauberger ?

  • Sog, Implosion (Schauberger) - siehe Video hier - und hier
  • konsequente Verwendung von Bio-Elektrischen Metallen (Vorgabe Viktor Schauberger), d.h. Metalle mit Elektronenüberschuß: Bronze, Silber, Gold und andere Edelmetalle
  • perfekte biologische und universelle Verhältnisse / Resonanzen ( „heilige Geometrie, Goldener Schnitt“ ) in den Kristall-Wirbelkammern (von Viktor Schauberger nur teilweise ausformuliert, aber größtenteils in seinen Maschinen und Geräten beobachtbar - wenn darauf geachtet wird)

Was hat das Team um Werner Habermeier (über 23 Jahren Erfahrung mit Wirbeltechnik) herausgefunden und zu den Ergebnissen von Viktor Schauberger hinzugefügt?

  • Wirbelspitze bzw. Umkehrpunkt des Wassers erfolgt auf reinem Kristall: anders ausgedrückt: der Nullpunkt-Durchgang erfolgt an Kristall (diese Kombination läßt eine sehr hohe Schwingung entstehen, die zur Zeit von Herrn Viktor Schauberger, um die 40er Jahre, höchstwahrscheinlich keine Allgemeinverträglichkeit gehabt hätte - mehr zu diesem Thema in anderen Texten: Thema Schwingungserhöhung)
  • Perfekte Resonanz-Berechnung auf folgenden „Punkt“ : Auflösung & Neuerschaffung auf der logarithmischen Skala (auch bekannt unter "Global Scaling" oder Euler`sche Berechnungen)-(dadurch werden die alten Informations-Strukturen im Wasser effektiv gelöscht und ein „neuer Raum“ wird erschaffen)
  • höhere Wirbelgeschwindigkeiten im Bereich Trinkwasser und Energiefeld Reinigung - höhere "Frequenzebenen" werden erreicht (sehr hohe Wirbel-Geschwindigkeiten verwendete Schauberger erst relativ spät bei seinen Flugmaschinen, Materie-Umwandlung und bei der Repulsine) - der Torus entfaltet sich aus den Primärwirbeln ab einer gewissen Geschwindigkeit.
  • gezielter Einsatz der Wirbeltechnik im Bereich Energiefeld-Harmonisierung. Verwendung der Wirbeltechnik mit Schwerpunkt "energetischer Bereich"
  • Geometrischer Aufbau der Kristallwirbelkammer in den exakten Verhältnissen der "Blume des Lebens" (Heilige Geometrie) - 3-dimensional. Und diese Geometrie "enthält" den "Goldenen Schnitt" und steht damit in Resonanz mit der universellen Grundstruktur bzw. allen "funktionierenden" Systemen und dem Leben an sich.
  • Die Kristall-Gitter-Struktur von Bergkristall ist trigonal / hexagonal und die Verhältnisse im Kristall sind die des Goldenen Schnittes*

* (Bühler, Walter (1996) Der Goldene Schnitt als Schöpfungsprinzip. Stuttgart, pp. 354-370)

Was genau geschieht in der geschützen Aquadea Kristall-Wirbelkammer?

  1. Der in der Kristall-Wirbelkammern aus dem Druck, der auf dem Leitungswasser lastet, erschaffene Wirbel, baut einen Torus aus Wasser auf (Bild) . Aquadea Torus Vortex Kammer
  2. Der obere Teil des Torus kehrt seine Richtung auf dem Kristall.

Es ensteht also ein Wasser-Torus (ein Doppel-Wirbel), dessen äußere „Schicht“ gegenläufig zur inneren „Schicht“ läuft.
Und wer genauer erklärt haben möchte, welche Bedeutung dem Torus zukommt, der schaue den Film „Thrive“, hier online anzusehen. ( Kurz: der Grundaufbau der Materie, des Universums, der Atome ist wirbelförmig bzw. torusförmig (Doppelwirbel) )

Hexagonale 3 D Struktur im Torus von AquadeaErdeTorus

  1. Im Zentrum entsteht ein Vakuum: Luft wird von unten, vom Auslaß der Aquadea Wirbelkammer  hineingesaugt. Dort wo auch das Wasser austritt. Das Wasser verläßt die Kammer "ringförm", in der Mitte wird die Luft "hochgesaugt".

Oder so betrachtet: Hochverwirbeltes Wasser verläßt die Kammer, Luft wird im Zentrum des austretenden Wassers hineingesogen und wird ins Wasser an der Kristall-Grenzfläche eingewirbelt.
(Wenn reiner Sauerstoff statt Luft  zugeführt wird, wird dieser in mikromolekulare Wirbel-Felder im Wasser eingelagert und es können Werte bis zu 70 mg O2 / Liter über Sog erreicht werden, über mehrere Tage stabil)

Galaxie Torus

Was bisher geschah: Die statische Edelmetall-Kristall Form läßt mithilfe von Druck eine hochdynamische Wasser-Form entstehen. In deren Zentrum findet eine Implosion statt – kontinuierlich.

Durch die verwendeten Geometrien entstehen hexagonale Strukturen im Wasser.

Hexagonal Torus

 

 

 

Was geschieht auf der energetischen Ebene ?

Eine Sicht:
Der Äther wird durch den Torus gesaugt. Dadurch wird dieser von „stehenden Wellen“ befreit.
Eine neue, fließende Ordnung kann sich mehr und mehr ausbilden. Kohärenz kann wieder entstehen.
Eine andere Sicht:
Durch die dauernd (solange das Wasser fließt) stattfindende Implosion entsteht ein neuer Raum, frei von „Besetzung“, frei von ihn durchdringende  Wellen, Strahlen, Gedanken, Emotionen …  
Wird das Wasser abgestellt, so „endet“ das dauernde Neu-Erschaffen des Raumes und es ensteht mehr und mehr wieder „normaler“ Raum. Bzw. der kollektive Raum unseres Planeten fängt an, wieder den „neuen, leeren Raum“ Stück für Stück zu erobern (Entropie).
Wird Ordnung nicht aufrechterhalten, so dringt Unordnung ein.
Fehlt dem neuen klaren freien Raum plötzlich die Aufrechterhaltung, die Kraftquelle und wird die Kraftquelle (Kristall-Wirbler) nicht durch eine Andere (Bewußtsein) ersetzt, so beginnen, „Dinge“ von anderen „Quellen“ in den Raum zu fließen. ( Z.B. Ängste, Befehle, Gedanken, Konzepte, Strahlen, Mikrowellen … ) .

Erfahrungen zeigen, daß der Raum sich zwar wieder „füllt“, aber auf Dauer „freier, leichter“ bleibt als vorher. Er wird also dauerhaft „angehoben“ bzw. "geordnet".

Zusätzlich ergibt sich durch den Doppelwirbel und die verschiedenen gegenläufigen Schichten eine starke zentrierene Wirkung.

Diese feinstoffliche „Raum-Funktion“ bewirkt sowohl der Aquadea Trinkwasser-Wirbler in der Küche wie auch die Aquadea Kristall-Wirbel-Dusche im Bad.

Ich werde versuchen, diese Konzepte noch weiter mit Bildern zu verdeutlichen ( werden teils noch erstellt ... ).

Grundsätzlich kann es jeder Interessierte selbst probieren wie es sich anfühlt, wenn neuer Raum ensteht und wie sich das zum einen auf den Körper  
und zum Anderen auf den geistigen Bereich auswirken kann.

Bei Versuchen, in denen wir den Einfluß der dynamischen Nullpunkt-Felder auf das Energie- und Chakren-System "gemessen" haben, konnten wir beobachten, daß das Herz-Chakra meist als erstes begann, schneller und intensiver zu "drehen". Das Herzchakra hat dann die anderen Chakren mit "hochgezogen" und die Chakren gingen mehr und mehr in "Einklang". (Kohärenz)

Herzchakra

Torus

Die meisten anderen Systeme, die im Augenblick erhältlich sind, sind „statische“ Systeme, sie  „strahlen“ in einem gewissen Radius. Und erschaffen in diesem Raum eine bestimmte Schwingung bzw. komplexe Kompositionen aus Schwingungen / Absichten.


 

Das Aquadea Kristall-Wirbel System bzw. der in Wassergeräten eingebaute Null-Punkt – Feld Erzeuger ist ein dynamisch wachsendes System: je länger Wasser konstant durch die Kammern fließt, um so größer wird das „Feld“, der „neue Raum“.  Das kann von einigen Metern bis zu mehreren Kilometern gehen.

Der Aquadea Torus geht in Resonanz mit dem Grundaufbau des Universums, den anderen toroidalen Systemen, Wirbelsystemen.  Resonanz ist hier der wichtige Begriff.

Den wenn etwas "ungesund" wird, disharmonisch, unfunktionell, dann sind die Verhältnisse in dem Bereich "verbogen", "verzerrt" . Die Wirbel laufen unrund,  der Torus der Zelle, des Menschen, des Baumes ,,, ist verzogen. Grenzflächen können sich vermischen ... . Einfach gesagt: Unordnung ist entstanden.  In solchen Systemen funktioniert der Austausch nicht mehr gut, der "Stoffwechsel" ist gestört. Bekommt beim Menschen der Körper-Stoffwechsel zuwenig Wasser, so kann er seinen Job nicht mehr richtig machen und das Körpersystem schaltet auf "Notlauf" - oft verbunden mit indifferenten Schmerzen etc. ( siehe das Buch von Dr. med. Fereydoon Batmanghelidj : Sie sind nicht krank, sie sind durstig: Heilung von innen mit Wasser und Salz ). Auf energetischer Ebene verhält es sich ähnlich.

Das Spannende daran ist: ich kann ein statisches System mit dem dynamischen Aquadea System kombinieren. Denn stelle ich z.B. ein Aquadea Kristall-Wirbel-Modul auf z.B. eine Doppel-Lantos Pyramide von Fostac, so beginnt sich ein wachsendes  Wirbel-Feld im Raum auszubreiten.

D.h. die „Energie“ die die Doppel-Lantos Pyramide ausstrahlt, verhält sich in der Wirbelkammer wie Wasser – wird beschleunigt und breitet sich aus.
Der Torus, der sich normalerweise durch Wasser in der Kammer ausbildet und eine Implosion erzeugt, entsteht nun durch etwas „Feinstoffliches“ . Man könnte sagen, daß der Äther in Fluß kommt.


Und so entsteht eine gegenseitige Verstärkung.


Anders gesehen: Es ensteht in der Wirbelkammer eine Resonanz zu den hohen Energien der Doppel-Lantos Pyramide.
Und eine logarithmische Spirale im Raum, die die Energien weiter in die Umgebung „bewegt“.

Man kann natürlich auch andere energetische Geräte mit den Aquadea Wirblern kombiniernFarn: z.B. Orgonstrahler, Orgon Pyramiden, Pyramiden allgemein, Kristalle, Kristall-Spitzen, Energie-Stäbe ... .

Ich  verwende hier Begriffe aus der materiellen Welt für energetische Vorgänge – die oft nur unzureichend das Tatsächliche beschreiben. Deswegen beschreibe ich dann manchmal das Gleiche aus einem anderen Blickpunkt. Mein Bestreben ist, Ihnen einfach eine Eindruck zu vermitteln, was wir bei Aquadea tatsächlich machen.

Galaxie

 

Gold-Diamant-Wirbel-Geometrie: die perfekte Verbindung

 

 

 

Wer mag, kann sich eine Aquadea Kristall-Wirbeldusche mit 5 Nullpunkt - Wirbelkammern zum Test für 10 Tage senden lassen: hier anfordern

 

Den Aquadea Kristall-Trinkwasser-Wirbler können Sie hier zum Test anfordern: ganz nach unten scrollen.

 

Vielen Dank für Ihr Interesse,

Werner

Schauberger Wasser Wirbel Dusche von Aquadea

Telephonische Beratung: Tel. 08141-347068-0.   8.00 bis 18.00 Montag bis Freitag.

 

Alle eventuell genannten Wirkungen sind nicht von der vorherrschenden naturwissenschaftlichen Meinung nachgewiesen und  sind subjektiv. "...zudem existieren eh keine Chakren... ."

Bildquellen: Aquadea und www.thrivemovement.com, Bilder teils dem Film "Thrive" entnommen.

Hier noch 2 neue schöne Wahrnehmungsberichte zu verschiedenen Aquadea Kristall-Wirbelduschen:

1) Duschkopf mit Rhodenium und Kristallen mit 5 Kammern: " ...ich hatte die Wahrnehmung als wenn das gewirbelte Wasser die ätherischen Energien des Körpers auf neutral stellt; als wenn die Information im  feinstofflichen Körper “abgezogen” wären. Es war nach der Dusche ein neutral Zustand – weder belebend noch ausgeprägt entspannend: einfach sauber, clean, neutral und in diesem Sinne harmonisch ... "

2) Duschkopf mit Gold und Diamant : "... zuströmende Information der Sonne,  belebend, Flügel verleihend, Leichtigkeit, entspannend, erweiternd und hochschwingend. Auch das Wasser verhält sich auffällig verfeinstofflichend. Nach der Dusche ein Gefühl von etwas Besonderes erlebt zu haben. :-)) ..."

Stückpreis: 0,00 EUR
(inkl. 19,00% Mwst. und zzgl. Versandkosten)
Aquadea Kristall-Wirbel-Kammer<br> technisch-philosophische Betrachtung
Menge: